Decker Containerbau Logo

Absetzcontainer

Decker Absetzcontainer gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen: Offen, mit Bauschuttklappe, Blechdeckel, Duraflex und kranbare Ausführung.

Absetzcontainer-1024x563
Absetzcontainer-1024x563

Eigenschaften

  • DIN 30 720-1 (neue DIN)
  • Offene asymmetrische Ausführung
  • Bode 6 mm, Seiten 4 mm ST 37-2 (S235JR)
  • Abdeckprofil U 100 x 50 x 4 mm, Ecken verstärkt

Ausstattung

  • Umlaufende Netzhaken, OHNE Wasserablauflöcher
  • Dreifach-Kipplager je Seite
  • Kippschrägen auf Gesamthöhe hochgezogen (Trapezform)
  • Versteifungsprofil zusätzlich mittig an den Kippschrägen
  • Stapelsicherungsleiste zwischen den Aufnahmezapfen
  • Behälterkorpus komplett durchgeschweißt
  • Behälter kranbar bis max. 10,6 to Gesamtgewicht
  • 4 x Schwerlastkranösen à 8 to mit Profil und Abweisern
  • für Krantraversentransport eines beladenen Behälters
  • Container geprüft nach BGR 186
  • Innen einfach und außen doppelt grundiert
  • Außen zusätzlich Kunstharzlackierung in RAL nach Wunsch

Absetzcontainer 5 m³ – 7 m³ – 10 m³

  • DIN 30 720-1 (neue DIN)
  • Offene asymmetrische Ausführung
  • Bode 6 mm, Seiten 4 mm ST 37-2 (S235JR)
  • Abdeckprofil U 100 x 50 x 4 mm, Ecken verstärkt

Ausstattung:

  • Umlaufende Netzhaken, Wasserablauflöcher
  • Dreifach-Kipplager je Seite
  • Stapelsicherungsleiste zwischen den Aufnahmezapfen
  • Behälterkorpus komplett durchgeschweißt
  • Container geprüft nach BGR 186
  • Innen einfach und außen doppelt grundiert
  • Außen zusätzlich Kunstharzlackierung in RAL nach Wunsch
  • Zusatzausstattung optional:
  • Abklappbare Bauschuttklappe am Heck
  • mit Überwurfverschluss an beiden Seiten

Absetzcontainer 5 m³ – 7 m³ – 10 m³

 

  • DIN 30 720-1 (neue DIN)
  • Gedeckte symmetrische Ausführung mit Stahldeckel
  • Boden 6 mm, Stirnbleche 4 mm ST 37-2 (S235JR),
  • Seiten 3 mm ST 37-2 (S235JR)
  • Abdeckprofil U 100 x 50 x 4 mm, Ecken verstärkt

 

Ausstattung:

  • OHNE Wasserablauflöcher, Dreifach-Kipplager je Seite
  • Stapelsicherungsleiste zwischen den Aufnahmezapfen
  • Behälterkorpus komplett durchgeschweißt
  • 2 Stück abschließbare Stahlddeckel
  • mit Drehstabfeder und Niederhalter nach UVV
  • Container geprüft nach BGR 186
  • Innen einfach und außen doppelt grundiert
  • Außen zusätzlich Kunstharzlackierung in RAL nach Wunsch
  • Zusatzausstattung optional: Duraflexdeckel einteilig federentlastet