Decker Containerbau Logo

Abrollcontainer mit Klappwänden

Bei Abrollcontainern mit Aluklappwänden oder Stahlklappwänden bietet Decker-Containerbau geteilte oder federentlastete Bordwände.

Klapp
Klappwand blau
Klappwand blau1
Klappwand orange innen
Klappwand orange
Klappwand rot1
Klappwand rot2
Klappwand Seite
Klapp
Klappwand blau
Klappwand blau1
Klappwand orange innen
Klappwand orange
Klappwand rot1
Klappwand rot2
Klappwand Seite

Eigenschaften

 

  • 10-40 m³
  • Boden 5 mm, Wand 3 mm
  • Boden zu Wand 45° oder 90°
  • Unterrahmen UNP 180
  • UVV geprüft DIN 30722-1 (15.000 kg)
  • Hakenhöhe 1570 mm
  • C-Verriegelung: Standard

 

Ausstattung

  • Umlaufender Rundrohr-Rahmen 90/6 mm
  • Seitenwände horizontal gesickt 50/25 mm voll verschweißt
  • Spantenabstand 1130/520 mm
  • Spantenbreite 110 mm
  • Außenrollen abschmier- u. wechselbar
  • Stirnseitig schraubbare Leiter nach RAL 3002 Karminrot
  • Rundumlaufende Plan- u. Netzhaken
  • Flügeltüre mit doppelter Türverriegelung, Holländerverschluss
  • Straßenverriegelung mit Übertotpunktspanner
  • Innen und außen grundiert
  • Außen zusätzlich Kunstharzlackierung in RAL nach Wunsch

Rollplane

 

  • Rollplane Länge 5500-7000 mm
  • Planentuch einfarbig in RAL passend zur Containerfarbe
  • aus hochwertigem PVC ca. 680 g/m²
  • Links oder rechts fest angeschlagen
  • Aluminiumrohr mit Kurbel
  • 3 abnehmbare Planenspriegel
  • 3 feste Planenanschläge
  • 3 Ratschen, Expandergummis